Männergymnastik

Seit dem Jahr 1988 gibt es in Altheim die Gruppe Männergymnastik, in der ca. 30 Männer im Alter von 30 bis 75 Jahren an ihrer Fitness arbeiten. Trainiert wird jeweils Dienstags von 20:00 bis 21:00 Uhr in der neuen Sporthalle. Auch neue Teilnehmer sind immer ganz herzlich zu einem unverbindlichen Schnuppertraining willkommen.

Schwerpunkte des Trainings sind zum einen Dehn- und Lockerungsübungen zur Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit, zum anderen Kräftigungsübungen und intensive Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung gegen Rückenleiden.
Dabei sind die Übungen so aufgebaut, dass sie von allen Teilnehmern – unabhängig von ihrem Alter – durchgeführt und individuell an die persönliche Fitness angepasst werden können.
Auch ein kurzes Spiel mit anschließendem „Cool-down“ gehören zum regelmäßigen Programm.
Ziel aller Übungen ist eine Steigerung des körperlichen Wohlbefindens, die Verbesserung der Leistungs- und Bewegungsfähigkeit, der Abbau von Verspannungen und die Vorbeugung gegen einseitigen Belastungen und Schädigungen der Wirbelsäule.

Übungsleiter: Reinhard Juschkat und Elmar Schmitt

 

 

 

 

 

Auszug aus dem Übungsprogramm: