Herzlich willkommen!

VfB Altheim 1920 e.V.

Rundenabschluss mit Abschied !

Ganz im Zeichen des Abschiedes stand die diesjährige Saisonabschlussfeier des 1.+2. Mannschaft auf der Noledorn. Spielertrainer Jochen Stich wird nach dreijähriger Spielertrainer-Arbeit das junge VfB-Team verlassen. Ein emotionaler Abschied, da aufgrund des tollen Saisonendspurtes und der zur Winterpause nicht vorstellbaren Erreichung des direkten Klassenerhaltes Trainer, Mannschaft und Verantwortliche noch näher zusammengewachsen waren. Präsente mit „Danke für 3 geile Jahre“ wurden von Mannschaft und Verein überreicht.
Traditionell ließen Trainer und Verantwortliche die vergangene Saison Revue passieren. Dank galt den zahlreichen Helfern rund um den Spielbetrieb, den Verantwortlichen und Spielern mit Partnern sowie den Gönnern des Vereins.
Die Ehrungen für besondere Leistungen hatten in dieser Runde ein Novum: Dennis Merz fehlte in keinem Training und erreichte somit als Trainingsbester die 100%. „Spieler der Saison“ wurde Spielführer Daniel Czerny, der sich über die gesamte Spielzeit durch seine Beständigkeit, Engagement und Einsatzwille sowie beste Leistungen hervorhob. Die größte Entwicklung war bei Stürmer Pierre Berlinger zu erkennen, der maßgeblichen Anteil an der positiven Rückrundendynamik hatte und somit zum „Aufsteiger der Saison“ gekürt wurde.

Trainingsbeteiligung:

1. Dennis Merz ( 100% )
2. Daniel Czerny ( 94 % )
3. Andre Fitterling ( 89 % )

Torschützenkönig VfBI: Jochen Stich u. Dashmir Mergja
Torschützenkönig VfBII: Anthony Bundschuh u. Leon Immerz

Spieler der Saison: Daniel Czerny
Aufsteiger der Saison: Pierre Berlinger