Strafräume neu mit Rasen verlegt !

Die Vorstandschaft des VfB hat im Anschluss an die jährliche Rasenpflegemaßnahme der Stadt Walldürn die Strafräume geebnet. In einem stundenlangen schweißtreibenden Arbeitseinsatz wurde der Rasen mit einem Spezialgerät abgeschält, der Untergrund mit einem Bagger begradigt und die Rasenbahnen wieder neu verlegt. Somit wurden die Unebenheiten, die durch die jahrenlangen Ausbesserungsarbeiten und Nachsaaten entstanden, ausgeglichen. 

Der Sportplatz bleibt zur Regeneration bis zum Sportfest weiterhin gesperrt.