Fairnesspreis für Thomas Münch

Thomas Münch wurde in der Halbzeitpause des Auswärtsspiels des VfB I beim SV Ballenberg mit dem Fairnesspreis ausgezeichnet. Kreisvorsitzender Klaus Zimmermann würdigte das faire Verhalten, welches bereits im Herbst des Vorjahres stattgefunden hatte. Mit besten Wünschen des Präsidenten erhielt Thomas Münch eine Urkunde sowie ein Präsent.
Neben Oliver Fitterling ist nun Thomas Münch der zweite Geehrte des VfB in den letzen Jahren.

 

Bericht des Fußballkreises:

Buchen. Thomas Münch vom VfB Altheim und Tim Nörbel von der SG Mudau sind zwei faire Sportsmänner. Der Fußballkreis Buchen und der Badische Fußballverband ehrten beide für ihr besonders faires Verhalten.

Ball gespielt!

Beim Verbandsspiel zwischen dem VfB Altheim II und dem TV Hardheim II im September 2017 zeigte der souveräne Schiedsrichter Dominik Fuhrig aus Mosbach beim Spielstand von 1:2 in der Schlussphase auf den Elfmeterpunkt, nachdem der Stürmer Thomas Münch im Strafraum rüde vom Ball getrennt wurde. Für Schiedsrichter und Zuschauer eine klare Sache, auch keine Beschwerden vom gegnerischen Team. Die Heimelf hätte somit nochmals die Niederlage abwenden können. Der Ball lag schon auf dem Elfmeterpunkt als der Gefoulte selbst erklärte, dass der gegnerische Spieler zuerst minimal den Ball getroffen hatte. Somit nahm der Schiedsrichter die Entscheidung zurück. Der VfB Altheim verlor daraufhin sein Heimspiel.

 

Werbepartner

letzter Spieltag

27.11.2022

SV Schlierstadt - VfB Altheim
1:3

 

28.10.2022
SpG Großeicholzheim/Waldhausen II - SpG Götzingen/Eberstadt/Schlierstadt/Altheim II

0:3

 

Ergebnisse VfB I + II

nächste Spieltage

Keine Termine

Wichtige Termine

Keine Termine