Herzlich willkommen!

VfB Altheim 1920 e.V.

Après-Skiparty wieder toll veranstaltet !

Auch die 22. Apres-Skiparty fand wieder großen Zuspruch bei den vielen Party-Fans. In der Kirnauhalle und im beigestellten Zelt gab es wieder Unterhaltung, Spaß und super Apres-Stimmung, nicht zuletzt weil das Ambiente durch die vielen Bars und Dekorationen wieder einmal großartig war.
Bei der Verlosung der Preise konnten Andi Schmitt aus Walldürn den ersten Preis, eine Carving-Ski-Ausrüstung vom Sporthaus MuM, gewinnen. Den zweiten Preis, ein Ski-Opening in Sölden vom Sporthaus MuM, gewann Yara Noe aus Mudau. Und Preis 3 und 4, Trainingsgutscheine von Rehafit, gingen an Emilia Bauer aus Schweinberg und Ronny Böttcher aus Waldstetten. Viele weitere Preise wurden an die Gewinner übergeben. 

Nie war der Zuspruch der vielen ehrenamtlichen Helfer so groß und Auf- und Abbau so harmonisch und top durchgeführt. Hier ist der VfB immer breiter aufgestellt und immer mehr übernehmen Verantwortung.
Ein dickes Lob und herzlichen Dank an die Verantwortlichen und vielen Helfer. Es waren tolle arbeitsreiche Tage.

 

 

 

Bereits zum 21. Mal fand die Après-Skiparty in Altheim statt und der Zuspruch bleibt ungebrochen. Wieder gab es Party-Stimmung, Spaß und super Stimmung. DJ Eisbär alias DJ Bebbel heizte richtig ein. So sind bei diesem Mega-Event die vielen Gäste wieder voll auf ihre Kosten gekommen, Hierfür gilt den vielen ehrenamtlichen Helfern, die viele Tage ihre Freizeit opferten ein herzliches Dankeschön.

 

Bei der Verlosung der Preise konnten Daniela Rüßler-Hübl aus Osterburken den ersten Preis, eine Carving-Ski-Ausrüstung vom Sporthaus MuM, gewinnen. Den zweiten Preis, ein Ski-Opening in Sölden vom Sporthaus MuM, gewann Lara Brauch aus Wagenschwend. Und Preis 3, ein Drei-Monats-Trainingsgutschein von Rehafit, ging an Daniel Paulus aus Mainbullau. Weitere Preise wurden an die Gewinner übergeben.