VfB II: Sieg zum Saisonabschluß !

VfB II  - TSV Oberwittstadt II  2:0 (0:0)

 

Mit einem Heimsieg im letzten Rundenspiel verabschiedet sich der VfB II und belegt zum Schluss nach einer fast ausgeglichenen Saison den 6. Tabellenplatz. Durch die Tore von Thomas Münch und Anthony Bundschuh konnte man nochmals gegen eine Spitzenmannschaft siegen.

 

 

SG Schloßau/Mudau II - VfB II    2:3 (2:1)

 

Endlich wieder einen "Dreier" ! 

Nach langer Durststrecke konnte unsere "Zweite" endlich wieder einen Dreier mit nach Hause nehmen. Leon Immerz, Routinier Sascha Krause und Thomas Münch sorgten für die Treffer.
Zeitungsbericht:
Beim Spiel der SG Schloßau/Mudau II gegen den VfB Altheim II hatten die Gäste zu Beginn gute Chancen in Führung zu gehen. Nach 22 Minuten erzielte aber J. Link durch ein schön heraus gespieltes Tor die 1:0-Führung für die Heimmannschaft. In der 30. Minute glichen die Altheimer zum 1:1 aus, ehe in der 45. Minute wieder J. Link den 2:1-Pausenstand erzielte. In der zweiten Spielhälfte drehten die Altheimer durch Tore in der 67. und 75. Minute das Ergebnis und sicherten sich somit einen 3:2-Sieg.




SV Osterburken II - VfB II    2:3 (1:1)

 

Zeitungsbericht:
In der achten Minute ging der SVO nach einem schönen Spielzug durch Ehlert in Führung. Als in der 35. Minute die Abwehr der Gastgeber nicht im Bilde war, nutzte der VfB Altheim dies zum 1:1. in der 60. Minute hatte der SVO eine große Tormöglichkeit. Im Gegenzug gelang den Gästen das 2;1. In der 70. Minute fiel durch Ilshöfer der angeschossen wurde das 2:2. In der 82. minuten schossen die Gäste per Freistoß das 3:2. Damit ging die negativserie der Gastgeber weiter.

 

 

VfB II - VfB Sennfeld II     2:4 (1:1)


Niederlage gegen Tabellenletzten !
Alles andere als konstant präsentiert sich zur Zeit unsere "Zweite". Kantersieg gegen Heidersbach, jetzt Niederlage gegen den Tabellenletzten. Und der Sieg der Gäste geht auch noch in Ordnung. Nach der Pause und dem erreichten Ausgleich hatte unser Team zunächst zwar mehr vom Spiel, konnte aber keinerlei Akzente setzen. Der Gast konsequenter, nutzte das ungenau Spiele  der Heimelf und zog auf 1:3 davon. Ein weiterer Treffer des VfB konnte der Tabellenletzte sofort wieder egalisieren und so blieb es bei einer unnötigen Niederlage und dem ersten Dreier für die Gäste.

 

 

 

VfB Heidersbach II - VfB II     1:6 (0:4)

Sechs Tore erzielte der VfB II auswärts in Heidersbach und macht somit die bittere 0:5-Niederlage vom Vorsonntag wieder wett. Zweimal Anthony Bundschuh, Alexander Gramlich, Thomas Sommer, Leon Immerz und Jan Spiesberger sorgten für die Treffer. (Bild: FN Herrmann)

 

 

VfB II - SG Berolzheim/Hirschlanden 0:5

Über die gesamte Spielzeit waren die Gäste unserer "Zweiten" überlegen, der VfB konnte sich aber lange Zeit als ebenbürtigen Gegner präsentieren. In der Schlußphase ging dem VfB II dann "im wahrsten Sinne des Wortes" die Luft aus und die Spielgemeinschaft konnte ihr Torverhältnis aufstocken.

 

 

 

VfB II - SV Rippberg I   0:0

Torlos trotz zahlreicher Einschußmöglichkeiten. Der VfB dominierte die Partie, versäumte es aber wieder im Abschluss entschlossener zu sein. 

 

 

 


SV Ballenberg I - VfB II     2:1 (1:1)

Niederlage im Spitzenspiel !
Im Spitzenspiel der unmittelbaren Tabellennachbarn konnte sich der Gastgeber knapp durchsetzen. Der VfB kassierte zwei unnötige Gegentreffer. Letztendlich war der VfB im Angriff zu wirkungslos, um das Blatt zu wenden und einen Dreier mit nach Hause zu nehmen.

 

VfB II - SV Rippberg   abges.

 

Die Platzverhältnisse auf dem Altheimer Rasenplatz lassen nach der langen Regenperiode keine zwei Spiele zu. Der Boden ist so tief, dass auch die Austragung der Bezirksligabegegnung von der Entscheidung des Schiedsrichtergespanns abhängig ist. Das B-Klasse-Spiel wurde deshalb vorzeitig abgesetzt.

 

 

 

VfB II - SV Osterburken II    3:2 (1:1)

VfB II bleibt siegreich !!!
Viele Torszenen auf beiden Seiten, doch der VfB verstand es die schnellen Tempogegenstöße besser zu nutzen. Leon Immerz war der Matchwinner, der durch seine drei Treffer den Weg zum Sieg ebnete. Somit bleibt der VfB II in der Spitzengruppe der Kreisklasse B.

 

 

 

TSV Oberwittstadt II - VfB II  abges.

 

Aufgrund der starken Regenfälle war der Rasenplatz der Oberwittstädter nicht bespielbar.
Das Spiel muss nachgeholt werden.

 

VfB II - Schloßau/Mudau II    3:0


Gegner ist nicht angetreten !

 

Bereits zum zweiten Mal wurde ein Heimspiel des VfB nicht angepfiffen, da der Gegner nicht angetreten ist. So wird wieder eine Partie am grünen Tisch entschieden und mit 3:0 Toren für den VfB gewertet. Unsere "Zweite" ist somit an die Tabellenspitze geklettert, da die Tabellennachbarn an diesem Wochenende alle patzten.

 

 

 

27.10.2013
VfB II - SG Schloßau/Mudau II  
  3:0
Gegner ist nicht angetreten !

 

20.10.2013
FC Schweinberg II - VfB II   0:2

Sieg auf Kunstrasenplatz !

 

13.10.2013
VfB II - FC Hettingen II   3:0

Gegner ist nicht angetreten !

 

06.10.2013
FC Eubigheim - VfB II   1:2


Zeitungsbericht:
In einer hartumkämpften Partie mit zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten erzielte der Gast das 1:0. Nach der Pause wurde Eubigheim stärker und kam durch ein Tor von S. Hermann den Ausgleich. Kurz vor Schluss erzielten die Gäste das 2:1.

 

25.09.2013
VfB Sennfeld II - VfB II    1:3

 

22.09.2013
VfB II - VfB Heidersbach II   0:1 (0:1)
"Tore entscheiden Spiele" - und Heidersbach hat eines geschossen. Das war der entscheidende Unterschied in diesem Spiel. Altheim hatte die klar besseren Torchancen, verstand es aber nicht diese zu nutzten und so konnte der Gast diesen "Dreier" mit nach Hause nehmen.

 

15.09.2013
SG Berolzheim/Hirschlanden - VfB II    0:3

 

08.09.2013
VfB Altheim II - SV Ballenberg 2:0
Gegen den Tabellenführer präsentierte sich der VfB II kompakt und spielstark. Der Gegner fand nicht zum Spiel und folgerichtig erzielten Frank Czerny und Antony Bundschuh die Treffer für einen verdienten Heimsieg.
Spielbericht:
Das Spiel begann ausgeglichen, wobei die Gäste sehr unkonzentriert agierten und so schon im Spielaufbau den Ball verloren. Die Gastgeber benötigen einige Zeit, um ins Spiel zu kommen. Ein weiter Abschlag in der 30. Spielminute brachte die Führung für den VfB. Frank Czerny traf zum 1:0. Gleich zu Beginn der zweiten Hälfte sorgte Antony Bundschuh für den Endstand. Adrian Lauer setzte zu einem Sprint von der Mittellinie zur Grundlinie an, passte mustergültig in die Mitte, sodass Bundschuh den Ball ins Tor beförderte.


01.09.2013
VfB Altheim II - TTSC Buchen 6:0
Kantersieg im ersten Heimspiel !
Ohne Chance blieben die türkischen Gäste in Altheim. Der VfB in der Vorwärtsbewegung sehr agil erspielte sich zahlreiche Torchancen, die sechs Mal genutzt wurden. Zweimal Coach Jan Evertz, zweimal Pierre Berlinger, Marco Rudolf und Joakim Petrou sorgten für die umjubelten Treffer.
Spielbericht:
Die Gäste waren im Angriff zu schwach, um dem VfB gefährlich zu werden. In regelmäßigen Abständen kam der VfB so durch zwei Treffer von Spielertrainer Jan Everts, zweimal Pierre Berlinger sowie durch Tore von Marco Rudolf und Joakim Petrou zu einem ungefährdeten Sieg.

 

25.08.13
SV Rippberg I - VfB II     3:0
Aufgrund Spielermangel ist der VfB nicht angetreten !